Die ganze Welt gegen sich

30.10.2017

In einem Beitrag der Berner Zeitung äussert sich Prof. Dr. med. Stefan Klöppel, Direktor der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der UPD dazu, wie Einsamkeit Wahnvorstellungen fördern kann.

Sieht eine Person mit Demenz plötzlich verstorbene Personen oder glaubt,jemand wolle sie vergiften, sind das psychotische Symptome. Die Hälfte der an Demenz erkrankten Menschen ist von solchen Wahnvorstellungen betroffen.

Die ganze Welt gegen sich