5. Tagung Kinder psychisch belasteter Eltern

05.09.2018

​​«Kulturen verbinden - Worauf achten?» ​In Biel/Bienne findet am 27. Oktober 2018 die fünfte kantonale und erstmals zweisprachige Tagung Kinder psychisch belasteter Eltern statt. Diese Tagung richtet sich an Fachleute aus Schule, Gesundheit, Soziales, Kindesschutz(behörden), andere Interessierte sowie an Betroffene.

Nach der Begrüssung durch Regierungsrätin Christine Häsler, Erziehungsdirektion des Kantons Bern, befassen sich der Ethnopsychologe Dr. med. Jean-Claude Métraux, die Kinderpsychiaterin Dr. med. Fana Asefax und Prof. Dr. med. Michael Kaess, Direktor der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der UPD mit dem Tagungsthema «Kulturen verbinden - Worauf achten?». Alle Referate werden simultan übersetzt.

Am Nachmittag können die Teilnehmenden ihre eigenen Erfahrungen mit Netzwerkpartnern und Betroffenen im Rahmen eines Workshops austauschen und vertiefen. Zum Abschluss findet eine Podiumsdiskussion mit den Gastreferenten, Fachpersonen aus den unterschiedlichen Bereichen sowie mit Betroffenen statt, wobei im Vordergrund steht, worauf im professionellen Kontext vor dem Hintergrund «Kulturen verbinden» zu achten ist.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.kpbe-eppp.ch