Baumann und Eggimann AG gewinnt Berner Sozialstern 2018

07.12.2018

Das Job Coach Placement der UPD verleiht der Baumann und Eggimann AG aus Zäziwil den Berner Sozialstern 2018.

Simone Baumann, Roland Baumann und Micha Somandin (Geschäftsleitung Baumann und Eggimann AG), Claude Nicollier (ehemaliger ESA-Astronaut) Markus Hunziker (Leiter Job Coach Placement der UPD)
Simone Baumann, Roland Baumann und Micha Somandin (Geschäftsleitung Baumann und Eggimann AG), Claude Nicollier (ehemaliger ESA-Astronaut) Markus Hunziker (Leiter Job Coach Placement der UPD)

Am Freitag, 7. Dezember 2018 fand in Bern die Jubiläums-Preisverleihung zur 10. Vergabe des Berner Sozialstern statt. Die Leitung der Schreinerei aus dem Emmental nahm den mit 10'000 Franken dotierten Preis für ihr aussergewöhnliches Engagement im Bereich der beruflichen Integration von Menschen mit psychisch bedingten Leistungseinschränkungen vor über 300 Gästen aus Wirtschaft, Politik, IV und Gesundheitswesen entgegen. Das Preisgeld ist zweckgebunden: Es wird für weitere Massnahmen in diesem Bereich eingesetzt

Festredner Claude Nicollier, ehemaliger ESA-Astronaut, Professor für Luft- und Raumfahrttechnik an der EPFL Lausanne

Das Festreferat an der Jubiläums-Preisverleihung hielt Claude Nicollier, ESA-Astronaut, Professor für Luft- und Raumfahrttechnik an der EPFL Lausanne. Er begeisterte das Publikum mit seinen Bildern und Erlebnissen im Weltraum. Kein Schweizer war den Sternen näher. Für die furiose musikalische Umrahmung sorgte der «King of Boogie Woogie» Nico Brina. Durch den Abend führte die bekannte SRF-Moderatorin Cornelia Kazis.

Medienmitteilung

Website Baumann und Eggimann AG