Negative Gedanken erhöhen Risiko für Demenz

24.07.2020

Auf dem unabhängigen Online-Portal für Wissen higgs.ch ist ein Beitrag erschienen zu einer Studie, in der ein internationales Forscherteam einen klaren Zusammenhang zwischen negativen Gedankenmustern und dem Risiko von geistigem Abbau beschreibt.

Prof. Dr. med. Stefan Klöppel von der Universitätsklinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie wurde für diesen Artikel als Experte befragt.