UPDate September 2020

24.09.2020

Der Verein «delta - develop life through action»» ermöglicht fachgerechte Behandlung und Betreuung für Menschen mit psychischen Erkrankungen in ressourcenarmen Ländern.

Eine Oberärztin und eine Fachpsychologin der UPD reisen einmal jährlich ehrenamtlich nach Indien, um beim Aufbau lokaler Versorgungsstrukturen zu unterstützen und einheimisches Fachpersonal weiterzubilden. Der UPDate September berichtet über die wertvolle Arbeit der Mitglieder dieser Nichtregierungsorganisation im Bereich «Global Mental Health».

In den weiteren Beiträgen kommen wir wieder zurück nach Bern. Wir informieren Sie über den Fortschritt der Bauarbeiten an der Werkstatt Holzplatz des Zentrums Psychiatrische Rehabilitation der UPD, stellen Ihnen unsere neuen Lernenden vor und freuen uns, dass Prof. Dr. med. Christoph Nissen den SIWF-Award für besonders engagierte ärztliche Weiterbildung in Empfang nehmen darf.

Ach ja, fast vergessen! Falls Sie noch keinen haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, sich einen Terminplaner für das Jahr 2021 zu besorgen. Die Tagesstätte West der UPD bietet Ihnen mit Ihrer «bärndütsche Agända» eine originelle Alternative zu den herkömmlichen Produkten aus der Papeterie oder einem Online-Shop nach dem Motto «Nume nid gschprängt, aber gäng e chly hüh!».