Autismus-Sprechstunde

Zielgruppe

Die Autismus-Sprechstunde richtet sich an Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre, bei denen ein Verdacht auf eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) besteht.

 

Angebot

Die Sprechstunden dienen der Diagnosestellung und der Beratung. Zur Diagnose führen klinische Interviews, eine umfassende Anamnese sowie ausführliche neuropsychologische und autismusspezifische Untersuchungen, inkl. ADOS (Diagnostische Beobachtungsskala für autistische Störungen). Alle Abklärungen erfolgen durch ein interdisziplinäres Team.

Weitere Angebote:

  • Einzeltherapie und Familientherapie bei allen vier regionalen Ambulatorien der KJP Bern
  • Standort- und Netzgespräche
  • Einleitung angemessener Unterstützungsmassnahmen in der Schule oder Ausbildung
  • Ergänzende Therapien in Bern, wie z.B. Ergotherapie und Logopädie werden nach Bedarf verordnet.
 

Standorte

Region Bern-Mittelland
Ambulatorium Bern

Region Emmental/Oberaargau
Ambulatorium Burgdorf

Region Berner Oberland
Ambulatorium Spiez

Region Biel/Bienne-Seeland
Ambulatorium Biel/Bienne

 

Leitung

Avatar Frau

Dr. med. Eliane Siegenthaler
Chefärztin

 

Kontakt

UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN (UPD)

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Empfang

Bolligenstrasse 111
3000 Bern 60

T 031 930 98 30