UPDate

Der UPDate ist der monatliche Newsletter der UPD mit Beiträgen zu neuen Angeboten, Veranstaltungen, personellen Veränderungen, Forschungserfolgen und weiteren Themen aus den UPD und rund um die Psychiatrie.

Das Abonnieren und Zustellen des UPDate ist kostenlos. Sie können den UPDate jederzeit wieder abbestellen.

Abonnieren

UPDate Mai 2018

Die Arbeits-, Wohn- und Freizeit-Einrichtungen der UPD treten seit dem 1. Mai 2018 unter dem neuen Namen Zentrum Psychiatrische Rehabilitation (ZPR) auf. Der aktuelle UPDate richtet den Fokus auf die Angebote und Dienstleistungen des ZPR. Zudem berichten wir über Erfolge in der Forschung der Alterspsychiatrie und darüber, dass die UPD in einer kürzlichen Umfrage unter dem medizinischen Nachwuchs zu den attraktivsten Arbeitgebern unter den Psychiatrien gehört.

UPDate Mai 2018

UPDate April 2018

Der aktuelle UPDate berichtet über eine internationale Veranstaltung zum Thema Elektrokrampftherapie (EKT) und die Hausärztetagung, die kürzlich in der UPD stattfanden. Weiter wird die neue Veranstaltungsreihe «Fokus Psyche» vorgestellt, die Ende Mai mit einem Referat zum Thema Schlaf startet. Auch die Peer-Mitarbeitenden erhalten wieder einen Auftritt in Form ihrer Kolumne P(e)erspektive. Selbstverständlich finden Sie auch in dieser Ausgabe auf der letzten Seite den Veranstaltungskalender für die kommenden Wochen und die Dienstjubiläen.

UPDate April 2018

UPDate März 2018

Der renommierte Forschungspreis der Schweizerischen Hirnliga geht an ein Forscherteam der UPD und zum ersten Mal überhaupt an die Psychiatrie. Lesen Sie dazu den Beitrag im aktuellen UPDate.

Zum Frühlingsbeginn gibt es eine Übersicht über die vielen Naherholungs-Angebote auf dem Waldau-Areal der UPD. Und auch in diesem Juni werden wieder zahlreiche Mitarbeitende in die Pedale treten für die Gesundheitsförderungs-Aktion «bike to work» von Pro Velo Schweiz.

UPDate März 2018

UPDate Februar 2018

«Angehörige haben ein Anhörungsrecht». Dies ist der Leitsatz der Angehörigenberatung der UPD. Lesen Sie dazu den Beitrag mit Informationen zu den Angeboten und Dienstleistungen der UPD für Angehörige von psychisch kranken Menschen.
Am 16. März findet die Museumsnacht Bern 2018 statt. Das Psychiatrie-Museum bietet den Besuchern ein buntes Programm und Einblicke in die Arbeiten der Ateliers der Klinikschule der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der UPD.
Im Zusammenhang mit der für Ende April vorgesehenen Rezertifizierung EFQM liegt in diesem UPDate der Fokus auf dem Kriterium «Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter».

UPDate Februar 2018

UPDate Januar 2018

Der erste UPDate im Jahr 2018 berichtet darüber, wie ein interdisziplinäres Ärzteteam der UPD und des Universitären Neurozentrums Bern zum ersten Mal in Bern eine tiefe Hirnstimulation bei Depression durchgeführt hat. Ausserdem stellt die Direktion Psychiatrische Rehabilitation die Neuorganisation ihres Bereiches «Betreutes Wohnen» vor und aus der Forschung der UPD ist zu lesen, dass der Alkoholentzug durch Einsatz einer neuen Skala sicherer und kostensparender durchgeführt werden kann.

UPDate Januar 2018

UPDate Dezember 2017

Der letzte UPDate im Jahr 2017 blickt zurück auf die Eröffnung der Spezialstation Wernicke auf dem Inselareal und auf das 10. Berner Herbst-Symposium auf dem Gurten. Zudem gibt es Beiträge zu Erfolgen aus der UPD-Forschung und zur im Frühjahr 2018 vorgesehenen Rezertifizierung für das Management-Modell EFQM .

UPDate Dezember 2017

UPDate November 2017

​Der aktuelle Newsletter der UPD blickt zurück auf die Preisverleihung Berner Sozialstern und die 3. Sozialkonferenz sowie auf das Treffen unserer freiwilligen Mitarbeitenden. Weitere Beiträge befassen sich mit der ersten tiefen Hirnstimulation bei Depression, den Berner Tagen der Klinik BETAKLI und der Teilnahme der UPD am Laufbahn-Kongress für ÄrztInnen MEDIfuture.

Auch in diesem UPDate macht sich wieder ein Peer-Mitarbeiter Gedanken in Form der Kolumne «Pe(e)rspektive» und der Leiter Qualitätsmanagement der UPD führt ein die EFQM-Rezertifizierung im Frühjahr 2018.

UPDate November 2017

UPDate Oktober 2017

Der UPDate Oktober 2017 blickt zurück auf die beiden grossen Veranstaltungen Waldau-Symposium und Dreiländerkongress Pflege in der Psychiatrie, die im September in der UPD stattgefunden haben. Zudem gibt es ein Interview mit einer Lehrperson der Kinder- und Jugendpsychiatrie zur Reintegration von Jugendlichen in die Schule nach einem Klinikaufenthalt.

Neu erscheint im UPDate in loser Folge die Kolumne «Pe(e)rspektive» mit Beiträgen aus der Feder von UPD-Mitarbeitenden, die selbst von psychischer Krankheit betroffen sind und als «Experten aus Erfahrung» in verschiedenen Rollen ihre Erfahrungsexpertise in unsere Kliniken und Direktionen einbringen.

UPDate Oktober 2017

UPDate September 2017

Diese Ausgabe berichtet von einem Arbeitseinsatz von Jugendlichen der Therapiestation Olvido Spiez zusammen mit dem Berner Kiwanis-Club. Die weiteren Beiträge bieten eine bunte Palette an Einblicken in die UPD und an Rückblicken auf Veranstaltungen inkl. eine Bildercollage vom unvergesslichen Personalfest 2017 «streetfoodart» in den Vidmarhallen Bern!

UPDate September 2017

UPDate Juni 2017

Der aktuelle UPDate berichtet von einem gemeinsamen Ausflug des Sozialdienstes der PP und des Lions Club Bern-Bantiger mit Gastfamilien der psychiatrischen Familienpflege auf den Thunersee. Weiter gibt es einen Schwerpunkt zum Thema Schizophrenie mit News aus der UPD-Forschung und einem Rückblick auf eine Tagung in Stralsund. Im Juni fand zudem der Weidlimärit des Wohnverbunds UPD Kehrsatz statt und 15 Lernende der beruflichen Grundbildung schlossen ihre Lehre erfolgreich ab.

UPDate Juni 2017

UPDate Mai 2017

Der UPDate Mai 2017 legt den Fokus auf die Angebote der Direktion Psychiatrische Rehabilitation zur beruflichen Wiedereingliederung für Personen mit psychisch bedingten Leistungseinschränkungen. Im Mai wurde zudem Frau PD Dr. phil. Frauke Schultze-Lutter durch die Universität Bern zur assoziierten Professorin ernannt und die Leiterin Sozialdienst der UPD MLaw Lisa Aeberhard zur Co-Präsidentin des Schweizerischen Fachverbands Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (sages) gewählt.

UPDate Mai 2017

UPDate April 2017

Der aktuelle UPDate berichtet über den Besuch von herzkranken Kindern bei den Therapiepferden der Kinder- und Jugendpsychiatrie der UPD. Ausserdem finden Sie zum Frühlingsbeginn Beiträge zum neuen Look im caféLaden und zum Baumlehrpfad im Areal Bolligenstrasse.

UPDate April 2017

Kontakt

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD)

Kommunikation & Information
Bolligenstrasse 111
3000 Bern 60

T 031 930 95 82

E-Mail