UPDate

Der UPDate ist der monatliche Newsletter der UPD mit Beiträgen zu neuen Angeboten, Veranstaltungen, personellen Veränderungen, Forschungserfolgen und weiteren Themen aus den UPD und rund um die Psychiatrie.

Das Abonnieren und Zustellen des UPDate ist kostenlos. Sie können den UPDate jederzeit wieder abbestellen.

Abonnieren

UPDate Juni 2017

Der aktuelle UPDate berichtet von einem gemeinsamen Ausflug des Sozialdienstes der PP und des Lions Club Bern-Bantiger mit Gastfamilien der psychiatrischen Familienpflege auf den Thunersee. Weiter gibt es einen Schwerpunkt zum Thema Schizophrenie mit News aus der UPD-Forschung und einem Rückblick auf eine Tagung in Stralsund. Im Juni fand zudem der Weidlimärit des Wohnverbunds UPD Kehrsatz statt und 15 Lernende der beruflichen Grundbildung schlossen ihre Lehre erfolgreich ab.

Der UPDate macht nun Sommerpause; die nächste Ausgabe erscheint Anfang September 2017.

UPDate Juni 2017

UPDate Mai 2017

Der UPDate Mai 2017 legt den Fokus auf die Angebote der Direktion Psychiatrische Rehabilitation zur beruflichen Wiedereingliederung für Personen mit psychisch bedingten Leistungseinschränkungen. Im Mai wurde zudem Frau PD Dr. phil. Frauke Schultze-Lutter durch die Universität Bern zur assoziierten Professorin ernannt und die Leiterin Sozialdienst der UPD MLaw Lisa Aeberhard zur Co-Präsidentin des Schweizerischen Fachverbands Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (sages) gewählt.

UPDate Mai 2017

UPDate April 2017

Der aktuelle UPDate berichtet über den Besuch von herzkranken Kindern bei den Therapiepferden der Kinder- und Jugendpsychiatrie der UPD. Ausserdem finden Sie zum Frühlingsbeginn Beiträge zum neuen Look im caféLaden und zum Baumlehrpfad im Areal Bolligenstrasse.

UPDate April 2017

UPDate März 2017

Im neuen UPDate informieren wir Sie über das innovative Praxisprojekt für die Ausbildung von Fachfrauen und Fachmännern Gesundheit (FaGe) und über einen neuen Trialog zum Thema «Neuroleptika reduzieren und absetzen». Ausserdem stellen wir Ihnen mit Prof. Dr. med. Michael Kaess den neuen Direktor der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der UPD vor. Und werfen Sie doch einen Blick auf die neue Website unseres Freizeitzentrums metro www.upd-metro.ch

UPDate März 2017

UPDate Februar 2017

Der aktuelle UPDate enthält einen Rückblick auf das Herbst-Symposium der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der UPD sowie auf die erste interdisziplinäre Fachtagung für psychiatrische, psychotherapeutische und psychosomatische Pflege und Therapie zum Thema "Distanzlos - distanziert". Zudem berichten wir über eine Studie zu postpartaler Depression und einen Wissenschafts-Preis für eine UPD-Ärztin.

UPDate Februar 2017

UPDate Januar 2017

Wir haben das Layout unseres monatlichen Newsletter „UPDate“ der neuen Website angepasst und freuen uns, Ihnen mit der ersten Ausgabe im neuen Jahr das Resultat zu präsentieren.

Wir wünschen Ihnen eine kurzweilige Lektüre der verschiedenen Beiträge aus den Kliniken und Direktionen der UPD und freuen uns auf Ihr Feedback zum neuen „UPDate“ an mike.sutter@upd.ch

UPDate Januar 2017

UPDate Dezember 2016

Im letzten UPDate im Jahr 2016 freut sich der Vorsitzende der Geschäftsleitung Stefan Aebi in seinem Editorial darüber, dass die Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) AG pünktlich per 1. Januar 2017 verselbstständigt wird.

Weitere Beiträge befassen sich mit der letzten Veranstaltung im Rahmen der Sozialkonferenz 2016, mit der hohen Weiterbildungsqualtität der UPD für junge Ärztinnen und Ärzte oder mit «Speak Up», einer Form angstfreier, offener Kommunikation über Berufsgruppen und Hierarchiestufen hinweg.

UPDate Dezember 2016

UPDate November 2016

Die Peer-Arbeit steht im Zentrum des UPDate November 2016. Grundlage für die Peer-Arbeit ist die Idee, dass Menschen mit Erfahrung mit psychischer Krankheit und Genesung und psychiatrischer Behandlung ihr Wissen für andere nutzbar machen. In den UPD hat Peer-Arbeit den Weg in die Praxis längst gefunden. Am ersten Peer-Symposium in Bern trafen sich Peers, Fachleute und Angehörige aus der ganzen Schweiz.

Am 18. November hat das Job Coach Placement der UPD der alles sauber ag! aus Jegenstorf den Berner Sozialstern 2016 verliehen. Lesen Sie dazu den Beitrag von der Preisverleihung im Berner Rathaus.

UPDate November 2016

Kontakt

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD)

Kommunikation & Information
Bolligenstrasse 111
3000 Bern 60

T 031 930 95 82

E-Mail