Spezialangebote der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Die Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie sieht - neben der Grundversorgung - ihren Auftrag in der Entwicklung und Umsetzung von innovativen und an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ausgerichteten Behandlungsstrukturen.

Diese Strukturen sind eng mit den klinisch-wissenschaftlichen Schwerpunkten des Universitätsspitals verknüpft. Die wichtigsten Schwerpunkte sind: Risikoverhalten, Selbstverletzung und Suizidalität; Persönlichkeitsstörungen; Psychosen; Essstörungen; Autismusspektrumsstörungen; Kinder- und Jugendforensik.

In diesen Bereichen verfügt die Klinik daher über besondere ambulante, tagesklinische und stationäre Spezialangebote, die betroffenen Kindern und Jugendlichen sowie deren Angehörigen zur Verfügung stehen und störungsspezifisch auf höchstem Niveau arbeiten. Nähere Informationen finden Sie in den jeweiligen spezifischen Angebotsbeschreibungen.

 

Kontakt

UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN (UPD)

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Empfang

Bolligenstrasse 111
3000 Bern 60

T 031 930 98 30