Zuweisungen von Kindern und Jugendlichen

Zuweisungen von Notfällen und Anmeldungen zur Krisenintervention

Bei Notfällen oder Anmeldungen zur Krisenintervention betreffend Kindern und Jugendlichen im Alter von 0-17 Jahren kontaktieren Sie bitte das Notfallzentrum NZKJP. Unser Notallzentrum verfügt über Kapazitäten zur ambulanten und stationären Abklärung und Invervention bei psychiatrischen Krisen und akuten Gefährdungssituationen.

 

Elektive Zuweisungen und Anmeldungen

Elektive Zuweisungen und Anmeldungen von Kindern und Jugendlichen im Alter von 0-17 Jahren können telefonisch oder schriftlich direkt an das regional zuständige Ambulatorium erfolgen. Telefonisch stehen Ihnen die Sekretariate der Ambulatorien werktags zu den Öffnungszeiten zur Verfügung. Einer Aufnahme in ein Behandlungsprogramm der KJP geht in der Regel ein ambulantes Abklärungsgespräch in einem unserer Ambulatorien voraus.

Für die Aufnahme in eine teilstationäre oder stationäre Behandlung ist ein ärztliches Einweisungszeugnis erforderlich.

Zuweisende aus anderen Kantonen bitten wir vorängig, rechtzeitig die Kostengutsprache des jeweiligen Kantonsarztes einzuholen.

 
 
 
 

Angebote der Kinder- und Jugendpsychiatrie

 
 

Kontakt

UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN (UPD)

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Empfang

Bolligenstrasse 111
3000 Bern 60

T 031 930 98 30