Behandlung im Psychotherapiezentrum

Psychotherapie ist ein wichtiger Baustein in der Behandlung psychischer Erkrankungen. Dabei nutzen wir, mit einer Verwurzelung in kognitiv-verhaltenstherapeutischen Ansätzen, wirksame Konzepte und Therapieverfahren über Psychotherapieschulen hinweg. Unser Anspruch ist ein ganzheitliches Verständnis des Menschen unter Berücksichtigung seiner biologischen, psychologischen und sozialen Dimensionen.

Das Kompetenzzentrum koordiniert die vielfältigen Psychotherapieangebote der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie und zielt darauf ab, die psychotherapeutische Behandlung über Diagnosegrenzen hinweg zu fördern.

In unserer Universitätsklinik kommen in ihrer Wirksamkeit wissenschaftlich belegte Psychotherapie-methoden für das ganze Spektrum psychischer Erkrankungen zur Anwendung. Dieses umfassende Angebot reicht von allgemeinen bis hin zu hochspezialisierten sowie störungsspezifischen Psychotherapiemethoden.

Speziell ausgebildete ärztliche und psychologische Psychotherapeuten sowie Mitarbeitende anderer Berufsgruppen mit langjähriger Erfahrung erarbeiten zusammen mit den Patienten individualisierte Behandlungspläne, die in ambulanten, tagesklinischen oder stationären Spezialprogrammen in Einzel- oder Gruppenpsychotherapien umgesetzt werden.

Eine besondere Stärke unseres Behandlungsangebots ist die enge Vernetzung mit dem gesamten Therapieangebot der Universitätsklinik wie z.B. mit Pharmakotherapie oder anderen neurobiologischen Therapieverfahren, aber auch mit Körper-, Kunst- und Musiktherapien sowie Sozialarbeit, so dass individuell abgestimmte Behandlungspläne erarbeitet werden.

Das Diagnosespektrum umfasst alle psychischen Störungen und ihre Kombinationen (Komorbiditäten), vorwiegend Angst- und Zwangsstörungen, Trauma-bezogene Störungen, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Substanzkonsumstörungen und psychotische Erkrankungen bei ausreichender Stabilität. 

Die Psychotherapieangebote unserer Klinik werden in einer übersichtlichen Abbildung dargestellt.

ZU DEN ANGEBOTEN

Diagnose bezogene Psychotherapieangebote
Stationäre Angebote
Tagesklinische Angebote
Ambulante Angebote