Informationen zum Austritt aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Die meisten Patientinnen und Patienten können die UPD schon nach kurzer Zeit wieder verlassen. Der Austritt aus der teilstationären oder stationären Behandlung erfolgt, wenn das definierte Behandlungsziel erreicht worden ist oder die Indikationen nicht mehr gegebenen sind. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Entlassung gut vorzubereiten und - wenn nötig - die tagesstationäre oder ambulante Nachbetreuung in die Wege zu leiten.

 

Angebote der Kinder- und Jugendpsychiatrie

 
 

Kontakt

UNIVERSITÄRE PSYCHIATRISCHE DIENSTE BERN (UPD)

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Empfang

Bolligenstrasse 111
3000 Bern 60

T 031 930 98 30